Sonntag, 27. Juni 2010

Babydecke für einen guten Zweck

Meine Nichte Nathalie hat mich daruf aufmerksam gemacht das während der Fussball-WM für Save the Chidren Babydecken gesammelt werden.Das fand ich eine gute Sache und wollte gleich mitmachen.
Am Anfang strickte ich verschieden farbige Quadrate und sandte die vor dem 12.Juni nach Rhäzüns.
Dann entschloss ich mich noch eine ganze Babydecke zu stricken.Sowas dauert halt bei mir meistens länger.Doch heute ist die Decke fertig geworden.


Ich konnte sogar meinen Besuch dazu bewegen mitzumachen.Meine Freundin Silvia hat fleissig mitgestrickt und wie ihr seht hatten wir es echt lustig.





Hier die fertige Baydecke.



Hab mal nur rechts gestrickt,dann 2 rechts,2 links und nach vier Nadeln verschoben.

Kommentare:

  1. heeeee so schöne bilder....und ein hoch auf euch alle...super idee!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein geniales Foto von dir uns Sile:-)

    Find ich so schön habt ihr auch mitgemacht:-) Tolle Sache:-)
    hihi... hier wartet dann ja auch noch eine auf dich:-))) lach...
    da ich ja nicht mehr von der Nähmaschine weg komme:-)

    Und deine Decke ist dir echt gelungen, ich find das Babyblau so schön!!!!
    Die werden sich freuen!!!!
    Ich war übrigens am Freitag schnell in Rhäzüns in AHA-Moden
    und da hab ich noch Decken gesehen... so toll!

    Liebes, ich freu mich schon heute auf euren Besuch am Freitag!!! Kann es kaum erwarten!

    Küssli Nathalie

    AntwortenLöschen

Hallo
ganz lieben Dank für deinen Kommentar.
Pia